Nun bringt Sony eine PlayStation to Go auf den Markt, die PlayStation Portable. Mitte Februar bringt Sony Ericsson ein PlayStation Handy auf den Markt. Das heisst der mobile Games-Markt wird wieder heiß umkämpft. Die Konkurrenz heisst Nintendo und Apples iPhone.

In der vergangenen Zeit war der Erfolg von Sony eher mäßig. Nun holt der Konzern zum Gegenschlag aus. Sicher war, dass Ericsson ein PlayStation Handy auf den Markt bringt, während die Zukunft der PSP eher unsicher war. Doch nun bringt Sony eine neue portable Konsole heraus. Dabei will das Unternehmen mit Online Services eine Verbindung zwischen Mobile Gaming und anderen Geräten schaffen.

Auf dem mobilen Games-Markt hat eine Zwei-Geräte Strategie viele Vorteile. Auch wenn der Markt hart umkämpft ist, denn das Sony Ericsson Handy muss gegen das iPhone antreten. Die PSP bekommt Konkurrenz von Nintendo 3DS.