Nokia wagt eine Neuausrichtung angesichts fallender Marktanteile. Nun will der Handyhersteller eine strategische Partnerschaft mit Microsoft eingehen. Nokia will Windows Phone zu seiner wichtigsten Smartphone-Plattform machen. Aber auch Symbian bleibt der Konzern treu, zumindest für ein Jahr, um den Preis für das Windows Phone zu drücken. Auch MeeGo, das Linux-Experiment von Nokia, soll noch 2011 Geräte hervorbringen. weiter lesen…